Welche E-Zigarette?

Atomizer, Clearomizer, DC, DCT, Vaporizer und Co. Hier dreht sich alles um Verdampfer

Moderator: Marno

Welche E-Zigarette?

Beitragvon Nickname 007 » Di 4. Sep 2012, 09:50

Da es unzählige Kombinationen von Verdampfern und Akkus gibt und ich vom Rauchen auf das Dampfen umsteigen möchte, würde michs interessieren ob ihr mir eine Kombination von Akku/verdampfer oder anders gesagt E-Zigarette empfehlen könnt.
Benutzeravatar
Nickname 007
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 4. Sep 2012, 09:39

Re: Welche E-Zigarette?

Beitragvon Foren Team » Di 4. Sep 2012, 13:54

Für den Anfang würde ich ein Doppelset der Ego-C empfehlen. Hat eine gute Dampfentwicklung, ist leicht zu handhaben und hat austauschbare Verdampferköpfe.
In der Regel werden 5 oder 7 Verdampferköpfe mitgeliefert, wenn man sich ein neues Set kauft.
Noch leicher in der Handhabung ist die Biansi Imist Revison (meine bevorzugte Dampfe) So gut wie keine Reinigung nötig, kein Siffen und kokeln und sehr leichtes zugverhalten. Kostet aber im Doppelset auch gerne bis zu 80€
Benutzeravatar
Foren Team
Administrator
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 30. Aug 2012, 23:45
Wohnort: Berlin

Re: Welche E-Zigarette?

Beitragvon Dampfmeister » Di 4. Sep 2012, 18:21

Ich denke auch, das die eGo-T eine gute Anfängerdampfe ist. Wobei nicht gesagt ist, das sie nicht auch für Fortgeschrittene ist. Auch die eGo-T würde gehen, aber durch die austauschbaren Verdampferköpfe ist die eGo-c gut für Anfänger händelbar.
Ich habe mit einer eGo-T angefangen, bin dann zur eGo-c und bis auf ein paar Experimente mit anderen Verdampfern immer wieder bei meiner eGo-C gelandet. ;-)
Benutzeravatar
Dampfmeister
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 4. Sep 2012, 07:01

Re: Welche E-Zigarette?

Beitragvon Hundelola » Fr 7. Sep 2012, 09:25

Die beiden Modelle hab ich auch und kann sie auch empfehlen.Ich würde aber auch wegen der leichteren Wartung oder besser gesagt wegen den austauschbaren Verdampferköpfen eher zu der ego c raten.
Seitdem ich Menschen kenne, habe ich die Hunde lieben gelernt!
Benutzeravatar
Hundelola
 
Beiträge: 12
Registriert: So 2. Sep 2012, 23:20

Re: Welche E-Zigarette?

Beitragvon Tweety » So 9. Sep 2012, 21:23

Ich habe genau die gleiche Frage wie der TE gehabt und werde mir nunmal die egoC zulegen und probieren. Bisher hatte ich so eine dünne E-Zigarette, die mich nicht so ganz überzeugt hat.
Benutzeravatar
Tweety
 
Beiträge: 3
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:18
Wohnort: Dortmund

Re: Welche E-Zigarette?

Beitragvon Marno » Fr 14. Sep 2012, 18:49

Ich wechsel immer zwischen meiner Biansi Imist Revison und der Ego-C hin und her. Habe zwar noch andere Dampfen, aber die beiden bringen mich über den Alltag.
Bild
Benutzeravatar
Marno
 
Beiträge: 58
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:04
Wohnort: Berlin

Re: Welche E-Zigarette?

Beitragvon JulianeW » Fr 21. Feb 2014, 16:21

ich kann dir eine Ezigarette definitiv empfehlen. mein freund ist total begeistert, weil ich nicht mehr so nach qualm stinke :D und du kannst es überall rauchen. ich mache es sogar im büro, es ist eine super alternative zur kippe und du gewöhnst dich super schnell daran, habe meine e mal bei URL entfernt wegen Spamverdacht gekauft und die ist super handlich. probier es doch einfach mal aus schaden kann es ja nicht :mrgreen:
JulianeW
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Feb 2014, 10:55


Zurück zu Verdampfer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x