Zahn Op

Hier kann einfach rund ums Damfen geplaudert werden

Moderator: Marno

Zahn Op

Beitragvon NanaMinze » Fr 21. Jul 2017, 10:18

Ich habe nächsten Monat eine Wurzelbehandlung, mir wurde dazu angeboten, mit Lachgas betäubt zu werden, da die Wurzelbehandlung wohl sehr schmerzhaft ist.
Ich kenne nur dieses lustige Video von Ozzy Osbourne beim Zahnarzt, ist das wirklich so heftig??
Bild
Benutzeravatar
NanaMinze
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 10:43

Re: Zahn Op

Beitragvon Leo » So 22. Apr 2018, 09:46

Hey!

Also mir ist das Video von Ozzy Osbourne natürlich auch bekannt und ich kann dir sagen, dass es schon ziemlich heftig wäre, wenn du auf Spritzen etc. und Betäubung komplett verzichten würdest. Aber als normal denkender Mensch macht man so etwas denke ich auch nicht.

Ich für meinen Teil hatte das große Glück, dass ich noch keine Zahn OP in Kauf nehmen musste. Generell war ich die letzten fünf Jahre nur zur Kontrolle und weil ich mich über die Zähne bleichen Kosten ausführlicher informiert hatte.

Lieben Gruß
Leo
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 17:46

Re: Zahn Op

Beitragvon Vapordave » Mo 30. Apr 2018, 13:54

Örtliche Betäubung ist günstiger und man merkt genauso nichts...viel zu teuer mit dem Lachgas!!
WER RAUCHT VERLIERT!
Benutzeravatar
Vapordave
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 20:25

Re: Zahn Op

Beitragvon FoggyJohnson » Mi 23. Mai 2018, 13:32

Denke auch, dass das Quatsch ist...
FoggyJohnson
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 18:28

Re: Zahn Op

Beitragvon Albus » Mo 28. Mai 2018, 15:39

Örtliche Betäubung reicht wirklich vollkommen aus, hab überhaupt nichts gespürt damals.
Albus
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 11:56


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x