Spieleabend, Craps, Casino, Mädchen, Panik

Hier kann einfach rund ums Damfen geplaudert werden

Moderator: Marno

Spieleabend, Craps, Casino, Mädchen, Panik

Beitragvon FoggyJohnson » Di 8. Aug 2017, 09:52

Kennt Ihr das?

Ihr sitzt auf einer Party rum und unterhaltet Euch gut mit einem Mädchen und auf einmal sagt jemand: "Los wir spielen ein Spiel!" Und auf einmal springt sie auf und sagt: "Oh ja! Lasst uns das und das spielen!" Und Ihr so: "Hä? Was?" Und jemand anders: "Kennst Du nicht?" Und du so: "Nee." Und dann spielen sie dieses Spiel und du bist irgendwie voll draußen, weil du keinen Zugang mehr zu dem Mädchen und auch nicht zu der Runde erfährst, und du denkst dir: Das Leben ist so ätzend...

Und dann denkst du dir: Nein, ist es nicht. Und du startest einen neuen, einen letzten Versuch, es, also das Leben, an dich zu reißen und du sagst: "Das ist ja schon ganz nett. Aber irgendwie catcht es mich nicht. Wisst ihr, was ein Spiel ist?" Und alle schauen so, überrascht, neugiert, beeindruckt. Und sie schütteln den Kopf und sagen: "Was denn?" Und du sagst: "Craps. Craps ist ein Spiel." Und sie sagen: "Wie geht das denn?" Und du sagst: "Das ist ein Casinospiel." Und sie: "Echt?" Und Du: "Ja." Und dann sagen sie: "ok, dann gehen wir das nächste Mal ins Casino und du zeigst uns wie das geht." Und das Mädchen schaut dich leicht fasziniert an und ihr macht alle einen Termin aus, für Freitag abend. Und du schaust auf die Uhr und es ist Dienstag abend, und am nächsten Morgen gehst Du ins Büro und Du stellst fest: Du hast keine Ahnung wie Craps funktioniert und Du liest es Dir bei Wikipedia durch und du verstehst es nicht. Und Du gehst in Dein Dampfer-Forum und Du schreibst es da rein, in der Hoffnung, dass Craps da irgendwer versteht und es Dir erklären kann...
FoggyJohnson
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 18:28

Re: Spieleabend, Craps, Casino, Mädchen, Panik

Beitragvon SmokeUpLikeDis » Do 10. Aug 2017, 14:42

Ah, das kenn ich.

Und dann kommt einer ins Dampferforum, der eigentlich etwas ganz anderes nachschauen wollte, eigentlich nur so aus Langeweile und der kommt in das Dampferforum und denkt sich, Mädchen? Damit kenn ich mich nicht aus und Panik? Das hatte ich eigentlich auch noch nie, aber Craps, Craps das kennt er, weil er früher, als er noch Raucher war, eben nicht nur Raucher, sondern auch Spieler gewesen ist. Und dieser Typ kennt natürlich die Regeln von Craps einigermaßen und weil er nichts zu tun hat, weil er ja nicht mehr raucht und nicht mehr spielt, schreibt er einen Forenbeitrag damit du vor dem Mädchen nicht ganz so blöde dastehst. Er schreibt dir das Craps ein Würfelspiel ist eigentlich nicht so weit verbreitet, weil es recht komplizierte Regeln hat, dafür hat man aber keinen Nachteil gegenüber der Bank. Was gut ist, weil man sonst immer Nachteile gegenüber der Bank hat. Er schreibt das die Spieler abwechselnd dran sind, die Würfel zu werfen und er schreibt, dass der Spieler der mit Würfeln dran ist Shooter heißt und dass die anderen Spieler ihre Wetten platzieren müssen während der Shooter shootet. Dann schreibt er weiter, dass der erste Wurf des Shooters als sogenannter First Roll bezeichnet wird. Wird hier die Augensumme 7 oder 11 gewürfelt, so wird ein sogenannter Natural erzielt, mit dem der Shooter sofort gewonnen hat. Und: bei einer Augensumme von 2, 3 oder 12 wird das Ergebnis Crap genannt, wodurch das Spiel sofort verloren ist, schreibt er. Wirft der Shooter in seinem ersten Wurf eine 4, 5, 6, 7, 8, 9 oder 10, so wird diese Summe als Point bezeichnet. Und nachdem er festgestellt hat, dass er schon eine Menge geschrieben hat und dass er Craps erstmal ganz gut umrissen hat, sucht er dir noch einen Link raus unter dem du die vollständigen Regeln und wie man Wetten platziert nachlesen kann. Und den platziert er hier und dann schreibt er MfG und dampft wieder ab ins Dampferforum.
SmokeUpLikeDis
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 16:48


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x