Meine Erfahrung mit dem Forum "Dampfertreff"

Hier kann einfach rund ums Damfen geplaudert werden

Moderator: Marno

Meine Erfahrung mit dem Forum "Dampfertreff"

Beitragvon Marno » So 23. Sep 2012, 12:09

Der erste EIndruck: Man wird erschlagen mit taudenden Foren und Unterforen. Übersichtlich ist was anderes ;-)
Ich habe mich gestern im Dampfertreff angemeldet. Erst muss man sich (Zwang) im Newbiebereich anmelden, damit man Rechte bekommt und als Händler sich im Händlerbereich vorstellen.
Das habe ich auch brav gemacht, aber trotzdem keine Rechte bekommen. Nicht mal auf private Board PNs konnte ich antworten. Dann hat ein Mod meine Händlervorstellung geschlosen, weil ich mich auch als normaler User im Newbiebereich vorgestellt habe und keinen Shop dort haben wollte. (wie der auch immer gestalltet sein sollte).
Dann wurde die private Vorstelung meiner Person im Newbiebereich geschlossen, weil ich mich ja im Händlerbereich vorgestellt hatte, dann wurde der Thread später wieder geöffnet, weil ja meine Vorstellung als Händler geschlossen wurde, nachdem ich geschrieben habe, das ich nicht vorrangig meinen Shop promoten möchte, sondern in erster Linie mit Dampfern in Erfahrungsaustausch treten möchte.
Manohmann. Bisher kann ich nichtmal in normalen Foren wie z.B. Akkus auf Threads antworten oder neue Themen eröffnen. Echt krass, wie das dort gehandhabt wird. Für mich was es das dann im Dampfertreff. Für diese paranoid gesteuerte Gängelung habe ich weder Zeit noch Verständniss.
Spamschutz ist ja ganz gut, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen....
Die dort angemeldeten User mögen ja nett sein, garkeine Frage und ich will auch nichts gegen die dportige Community sagen, aber was die Mods und Admins dieses Boardes dort verzapfen, was die Rechte und Berechtiugungen angeht ist schon merkwürdig.
Was mich dort am meisten irritiert hat, das sogar einige Moderatoren um Geld (via Paypal) "betteln) Finde ich sehr merkwürdig.
Entweder entschließe ich mich in einem Forum die ehren und verantwortungsvolle Aufgabe eines Mods zu übernehmen, dann weiß ich auch, das es Zeit und Arbeit bedeutet oder ich lasse es sein.
Meine Meinung dazu...

Fakt ist eines: So wird das hier niemals laufen.

Neu angemeldete User haben kleine Beschränkungen (z.B. kein posten von URLs), bis sie 10 Nachrichten geschrieben haben. Danach sind sie "vollwertige" Forenuser mit allen Rechten und können überall lesen und schreiben, vom Admin und Mod Bereich mal abgesehen.
Zwänge, sich irgendwo vorzustellen, damit man Rechte bekommt, wird es auf keinen Fall geben.
Es gibt zwar das Hausrecht des Betreibers und wir könnten sonstwas für Regeln und Regelungen vorschreiben, aber wir Dampfer sind alle erwachsene Menschen und leben in einer Demokratie und Meinungsfreiheit und so etwas wie Datenschutz gibt es nebenbei auch noch.
Wenn jemand meint, Dinge über sich preisgeben zu wollen und etwas über seine Person erzählen zu wollen, freut es sicher die anwesenden Forenuser, aber ein Zwang dazu wird es nicht geben. Jeder soll selbst entscheiden dürfen, wie viel und was er von sich preisgibt.
Bild
Benutzeravatar
Marno
 
Beiträge: 58
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:04
Wohnort: Berlin

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x