Shisha verdampft oder verbrennt?

Hier kann einfach rund ums Damfen geplaudert werden

Moderator: Marno

Shisha verdampft oder verbrennt?

Beitragvon Vapordave » Mo 6. Feb 2017, 20:31

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage: Verbrennt bei einer Shisha der Tabak oder verdampft er?
Ich dachte der Tabak ist nur so feucht, weil er eben verdampft.
Deswegen darf man doch auch nicht mit der Kohle an den Tabak kommen.
Gibt es, sollte es anders sein, ansonsten eine Art Dampf-Shisha?
LG :)
WER RAUCHT VERLIERT!
Benutzeravatar
Vapordave
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 20:25

Re: Shisha verdampft oder verbrennt?

Beitragvon Mandan8 » Do 9. Feb 2017, 09:18

Beides....die Feuchtigkeit trocknet den Tabak aus...so das er igrendwann verkohlt
Mandan8
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Feb 2017, 09:12

Re: Shisha verdampft oder verbrennt?

Beitragvon FoggyJohnson » Fr 10. Feb 2017, 16:41

Naja, also wenn alles richtig funktioniert liegt die durchlöcherte Alufolie NICHT auf dem Tabak auf, sondern erhitzt ihn nur von oben
Dadurch verdampft die Flüssigkeit und der Tabak trocknet. Ich weiß nicht genau was Mandan8 genau meint, aber verbrennen sollte da nichts.
Man schmeckt es auch meist, wenn der Tabak verbrennt, und dann ist der ganze Kopf hinüber.
Nichtsdestotrotz ist es nicht gesünder als Rauchen oder dergleichen. Es werden ähnliche oder gleiche Stoffe freigesetzt wie beim Rauchen auch.
Trotzdem rauche ich mir oft lieber ein Köpfchen als mir (gesund) einfach die E-Zigarette anzumachen.
Ich benutze jedoch selten diese selbstentzündenden Briketts, sonder habe mir Kokoskohle bestellt.
Kostet unwesentlich mehr und schmeckt besser (https://www.smokestars.de/shisha-kohle-set.html)
Da ist nämlich das Problem nicht so groß, dass das Brikett auf die Kohle drückt, und die dann verbrennt.
Ich lege die kleinen Würfel dann immer verteilt auf die Folie. Dadurch ist der Schwerpunkt besser verteilt.
Und ich finde die auch vom Geschmack einfach angenehmer.
Im nahen Osten raucht niemand diese knisternde Kohle..
FoggyJohnson
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 18:28

Re: Shisha verdampft oder verbrennt?

Beitragvon SmokeUpLikeDis » Do 23. Feb 2017, 11:56

Ich geselle mich zu Team verdampfen. Außer wenn der Tabak komplett ausgetrocknet ist, dann verbrennt er auch irgendwann.
SmokeUpLikeDis
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 16:48

Re: Shisha verdampft oder verbrennt?

Beitragvon Leo » Fr 20. Apr 2018, 19:44

Moin!

Also wenn bei deiner Shisha irgendwas verbrennt, dann würde ich mir ehrlich gesagt doch ernsthafte Gedanken darüber machen.

Ich weiß ja nicht so genau, aber vielleicht macht es dann doch auch einen Unterschied, welche Art von Kohle man verwendet?(Vielleicht können hier die Experten weiterhelfen)

Ich selbst kaufe ja regelmäßig über https://www.shishakohle.de/bambuskohle/ Bambuskohle für meine Shisha und da kann ich dir aus eigener Erfahrung versichern, dass definitiv nichts verbrennt.
Leo
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 17:46


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x