Teppich- oder Cuttermesser?

Hier kann einfach rund ums Damfen geplaudert werden

Moderator: Marno

Teppich- oder Cuttermesser?

Beitragvon FoggyJohnson » Fr 25. Mai 2018, 16:39

Ich muss für ein Projekt richtig viele Stempel aus so schwabbeligem Bastel-Moos schnitzen und muss mir dazu ein Messer kaufen.
Mir wurde auch schon ein Skalpell empfohlen aber ich finde es etwas unsicher, wenn man nur den dünnen Griff in der Hand hält und Dinge
mit Widerstand schneidet.

Ich wollte jetzt Online ein Cutter- oder Teppichmesser bestellen. Jetzt habe ich mich gefragt, ob das zwei Begriffe für ein und dasselbe Messer sind
oder unterscheiden sich die beiden doch?
Und wenn ja welches sollte ich am besten für mein Projekt kaufen?
FoggyJohnson
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 18:28

Re: Teppich- oder Cuttermesser?

Beitragvon Albus » Mo 28. Mai 2018, 16:32

Zugegeben eine etwas eigenwillige Frage in einem Dampferforum^^
Als ich Bodenbelag in unserer Bude verlegt hatte hab ich auf jeden Fall ein spezielles Teppichmesser benutzt, das wurde mir so im Baumarkt empfohlen.
Und zwar weil ein normales Cuttermesser ja eine Klinge hat die man alle paar Centimeter abbrechen kann, damit kannste natürlich nichts festes wie Teppich schneiden - da würde die Klinge ständig abbrechen, was auch gefährlich sein kann.
Außerdem haben Teppichmesser oft so einen Haken in der Klinge.
Allgemein sind die Teppichmesser robuster gebaut als normale Cuttermesser, es ist auch ein bisschen schwerer würde ich mal behaupten.
Meins hab ich von der Firma Presch, die kennt man und die Quali stimmt auch.
Link zur Website/Shop gibts anbei:

https://www.presch-tools.com/de/messer/teppichmesser/

So sieht übrigens ein Cuttermesser aus (oben) und so ein Teppichmesser (unten):

Bild
Bild



https://www.presch-tools.com/de/messer/teppichmesser/
Albus
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 11:56


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

x